ESHV: Vielseitig, innovativ, offen und aktiv

previous arrow
next arrow
Slider

Unsere Bereiche

Logo Circus Sternchen      

Der ESHV-engagiert und sozial in Hatten e.V.  – ehemals Elternselbsthilfe-Verein e.V. –  bietet pädagogische, künstlerische und umweltrelevante Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, organisiert und gestaltet öffentliche Veranstaltungen, greift Angelegenheiten der Gemeinde auf und ist für die Verwirklichung vieler Ideen offen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

SpielART: 24.07. in Sandkrug, 25.07. in Wildeshausen

Willkommen bei SpielART, den neuen Kulturfesten im Landkreis Oldenburg!

SielART in Großenkneten auf der Bürgerwiese und in Wardenburg in der Alten Ziegelei waren ein großer Erfolgt. Bei bestem Wetter mit vielen interessierten Menschen waren die Shows ausgebucht und der Mitmach-Stand der Circusschule umlagert. Herr Momsen und der Tenor Herr Kothe begannen, Lisa und Andreas mit professioneller (Hoch)-Artistik begeisterten und die Bands Stenz und Lutz Fischer und Maurice Allen Lee beendeten das Porgramm für jedes Alter.

Das SpielART-Kulturfest präsentiert neben international renommierten Künstler*innen und Kompanien großartige Kulturschaffende und junge Akteur*innen der lokalen Kulturszenen in einem professionellen & familienfreundlichen Rahmen. Wir wollen begeistern, bewegen und gemeinsam die Zeit vergessen.
26.06.2021 in Großenkneten
27.06.2021 in Wardenburg
24.07.2021 in Sandkrug
25.07.2021 in Wildeshausen

Weitere Infos unter www.spielart-geest.de

24. Juli: Auftritt der Sterne auf dem Kulturfest SpielART

Der erste öffentliche Auftritt seit 2019 steht auf dem Programm der Circusschule.
Die Sterne werden bei SpielART auf der Waldbühne das Jugendprogramm gestalten mit einer kurzen, rasanten Show und werden die Vielfalt ihrer Möglichkeiten auf die Bühne bringen. Resignation und Lebensfreude des letzten Jahres, Passivität und Neuanfang stehen für das inhaltliche Agieren.

Naturgruppe für Erwachsene wandert am 10. Juli im Pestruper Gräberfeld

Das “Pestruper Gräberfeld” mit über 500 Grabhügeln aus Bronze- und Eisenzeit ist sehr lebendig und auch ein “Grabefeld”: hier nisten verschiedenste Bienen- und Wespenarten in einer sehr schönen Heidelandschaft.
Wo zum Beispiel mehr als hundert “Bienenwölfinnen” buddeln, da setzen wir uns doch hin und schauen zu!
Jetzt im Juli singen die Vögel auch noch, freuen wir uns auf Baumpieper, Feldlerche, Goldammer und Schwarzkehlchen.

Am 28.8.2021 zur Heideblüte gibt es vom gleichen Treffpunkt aus eine Wanderung, wo wir über das Gräberfeld aber auch durch das angrenzende “Pestruper Moor” wandern, eventuell bis an die Hunte.
Beginn wird vormittags um 10:00 sein.
“Neulinge” sind immer herzlich willkommen!
Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie hier


Windelbörsen 2021 abgesagt

Die erste Windelbörse in diesem Jahr 2021 musste aus aktuellem Anlass ausfallen. Und auch der angedachte Sommerflohmarkt kann auf Grund der kaum zu realisierenden Vorlagen des Landkreises nicht stattfinden – leider.
Wir bedauern das sehr und hoffen, dass 2022
wieder ein normales Jahr wird mit den 2 Windelbörsen im Frühjahr und im Herbst.

(mehr …)