Hereinspaziert - Willkommen beim ESHV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hereinspaziert

Hereinspaziert


Alles fing an im Jahr 2000 mit den Aktionen für die Schulkinder des Vereins:
„Der Tipp für dich und deine Freunde“ war das Programmheft mit vielen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche des Vereins und deren Freunde und Bekannte. Unter anderem bot der „Circus Radieschen“ an, ein Wochenende Circus zu machen: ein voller Erfolg. Die VHS wurde mit in die Manege genommen und es entstand daraus eine regelmäßige Circusarbeit mit Wochenendkursen im ESH-Kindergarten und VHS-Kursen im Kommunalen Kindergarten. Und im November 2005 war es dann soweit:
Der „Circus Sternchen“ (der Name wurde von den ersten Circuskindern selbst ausgesucht) öffnete in Zusammenarbeit mit dem „Circus Radieschen“ sein Zelt, die regelmäßige, wöchentliche Circusarbeit konnte beginnen. Der Anfang wurde im ESH-Kindergarten gemacht, aber schnell fand sich ein besseres Domizil:
Die Gemeinde Hatten und der TSG Hatten stellten die alte Turnhalle der Waldschule zur Verfügung
,  dann wechselten wir für ein Jahr in die alte Aula und sind jetzt angekommen in der Veranstaltungshalle der Waldschule - mit einer Kinder- und einer Jugendgruppe.
Großzügige Unterstützung fand der Circus auch bei der „Aktion Mensch“ und bei der OLB-Stiftung, der EWE-Stiftung und bei Kulturförderungen des Landes Niedersachsen. Auftritte in Kindergärten, Schulen, auf Kulturfesten und in der „eigenen" Manege runden das Bild der Circusgruppe ab.
In der offenen Kinder- und Jugendarbeit bieten wir im Mini- und Ferienpass der Gemeinde Hatten und Wardenburg regelmäßig Workshops an. Auf öffentlichen Festen können alle „Circus" ausprobieren und in Schulen unterstützen wir Projekte.
Die Zusammenarbeit mit Anja Lüers und verschiedenen Orchestern war so innovativ und erfolgreich, dass dies mit dem Kunst- und Kulturpreis des Landkreise Oldenburg belohnt wurde.

 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü