Circusteam - Willkommen beim ESHV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Circusteam

Paul Wallner

Schwerpunkte: Diabolo, Theater
Außerdem: Jonglage

Ich bin über das Theater mit dem Circus in Kontakt gekommen und lasse meine Arbeit gerne davon beeinflussen.
Was mich besonders fasziniert am Circus sind die Möglichkeiten gemeinsam an immer neuen Herausforderungen zu arbeiten und diese zu meistern. Circus begeistert, bringt zusammen und macht ganz einfach Spaß.

Wickie Monchablon

Schwerpunkte: Akrobatik und Luftakrobatik
Zusätzlich: Tanz, Keulenjonglage, Theater, Diabolo, Seil, Einrad

Ich bin Schülerin und mache momentan mein Abitur. Seit 6 Jahren bin ich als Zirkustrainerin im Bereich der Kinder- und Jugendgruppen tätig. 2009 wurde ich Mitglied im Niedersächsischen Jugendzirkus und seit dem letzten Sommer 2014 bin ich Trainerin bei den Sternchen. Für mein eigenes Training nehme ich in der Gruppe der Sterne teil. Zirkus bietet besonderen Freiraum um sich zu entfalten und auszuprobieren und kann sowohl einem selbst als auch den Zuschauern glückliche Momente schenken.

Dirk Meyer

Schwerpunkte: Statische / dynamische Akrobatik, Jonglage, Turnen
Weitere Fähigkeiten: Einradfahren, Trampolin, Schleuderbrett, Stelzen laufen, Stunts, Handstand Equilibristik, etc...

Zirkus begeistert mich schon von klein auf. Mit 11 Jahren war mein Berufswunsch Clown. Als einer von Dirk & Daniel Comedy - Artistik arbeite ich nun schon viele Jahre als Berufsartist auf allen Bühnen dieser Welt. Wir spielen auf großen und kleinen Veranstaltungen, Galas, Betriebsfesten, auf Festivals, öffentlichen und privaten Festen und Jubiläen, sowie Theatern und Varietés, Freizeitparks, einige TV Produktionen und Kreuzfahrtschiffen.

Unsere Vorführungen sind Kombinationen aus den o. g. Elementen, immer gepaart mit Komik.
Wir haben einige Nationale und internationale Artisten- und Kleinkunstpreise erworben, unter anderem die Bronzemedaille im Rahmen einer Jonglier - Convention in Las Vegas.

Parallel zu meinem eigenen Training habe ich schon ganz früh angefangen andere im Turnen und in der Artistik zu trainieren. Das habe ich in vielen Vereinen, Schulen, Lehrgängen gemacht, z. Zt. beim Niedersächsischen Turnerbund (NTB) als Referent für Zirkus und Turnen / Trendsportarten und auch in den USA in Miami / Florida.

Ich möchte den Kindern und Jugendlichen Motivation und Erfolgserlebnisse mit viel Spaß für spektakuläre Auftritte vermitteln.

Als Gastrainer:

Leentje Rinne

Schwerpunkte: Duo- und Pyramidenakrobatik, Vertikaltuch,
Zusätzlich: Bälle- und Keulenjonglage, Clubswinging, Trapez, Seil
Studentin der Sonderpädagogik in Hannover
Mitglied im CircO in Hannover
Ich bin seit der Gründung 2005 in der Circusschule dabei und habe bis zu meinem Abitur 2010 auch in der Zirkusschule Seifenblase als Artistin trainiert.
Seit meinem Umzug nach Hannover nutze ich das freie Training im CircO in Hannover und arbeite zwischenzeitlich auch an Circusprojekten mit. Ich leite in Hannover eine Akrobatik-Vertikaltuchgruppe.

„Die Freude am Trainieren und Dazulernen ohne Zwang nehme ich mir gerne selbst als Grundlage, Neues zu schaffen."



Anke Rinne

Schwerpunkt: Seil
Organisation und Verwaltung der Circusschule
„Circus: macht Spaß, ist vielseitig, bringt verborgene Sa(e)iten zum Klingen, ist gesunder Ausgleichssport, fördert die Gehirntätigkeit, ist Teamwork pur, greift über Grenzen, Klassen und Generationen.“




nach oben

 
 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü